Musée du papier peint
Seltene Tapeten im Schloss von Mézières

Das Papiertapetenmuseum in Mézières zeigt eine aussergewöhnliche Sammlung von Tapeten aus dem XVIII Und XIX Jahrhundert aus englischen und französischen Manufakturen.

Im Schloss sind 12 Räume, wovon ein Boudoir und ein Dienstbotenzimmer, mit Tapeten verziert; einmalig in der Schweiz und eine Rarität weltweit.

Agenda

Öffnungszeiten
April bis Oktober: Donnerstag bis Sonntag von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
November bis März: Samstag und Sonntag von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
(Öffnung für Gruppen auf Anfrage)
Am 25. Dezember und 1. Januar bleibt das Museum geschlossen

Eintrittpreis
Erwachsene: Fr 8.-
Kinder (6 bis zum 16 Lebensjahr): Fr 4.-
AHV- und IV-Bezüger: Fr 6.-
Gruppen (ab 10 Pers.) Fr 6.-

Adresse
Musée du papier peint
Rue de l’Église 12
CP 18
1684 Mézières

tél. +41 26 652 06 90